Schulschließung aufgrund der Coronakrise!

Mit Blick auf die dynamische Entwicklung in der Coronakrise hat sich die Landesregierung entschieden, den Schulbetrieb ab Dienstag, den 17.03.2020 bis Sonntag 19.04.2020 einzustellen.

Eine Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6, deren beide Elternteile in systemimmanenten Berufen tätig sind, ist in Planung und wird ab dem 17.03. erfolgen. Bei Alleinerziehenden gilt die Regelung entsprechend.

Unabkömmliche (systemimmanente) Berufsgruppen / Bereiche sind:  

Die Gesundheitsversorgung (medizinisches und pflegerisches Personal, Hersteller von für die Versorgung notwendigen Medizinprodukten), die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), die Sicherstellung der öffentlichen Infrastruktur (Telekommunikation, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) sowie die Lebensmittelbranche.

Weitere Informationen wurden seitens der Schulleitung und der Lehrerschaft Ihren Schülerinnen und Schülern mitgeteilt.
Die Informationen können Sie auch noch einmal im folgenden Abschnitt nachlesen.


Information an die Eltern

Liebe Eltern,

das Corona-Virus hat das ganze Land im Griff. Um die Verbreitung einzudämmen werden die Schulen von Dienstag, den 17.03.2020 bis Sonntag, den 19.04 2020 geschlossen. Um ein Versorgung der Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsmaterial und Aufgaben zu sichern, sind folgende Wege angedacht:

Entweder über den Messenger von Web Units oder über das Versenden von Mails über die Elternvertreter an die Eltern unserer Schüler. Das könnte so aussehen: die Schüler erhalten zu Beginn der Woche ihre Aufgaben, am Ende der Woche werden dann die Lösungen zugeschickt. Dies sollte möglich sein. Die Korrektur von einzelnen Schülerlösungen ist nicht machbar. Bitte besprechen Sie mit ihren Kindern, dass diese Zeit keine Ferienzeit ist.

Sollte ihr WebUntis Zugang nicht mehr funktionieren oder Sie ihr Passwort verloren haben, schreiben Sie bitte eine Mail an florian.neukum@pforzheim.de mit dem Betreff „PW verloren“ bzw. „PW funktioniert nicht“. Er wird Ihnen dann kommentarlos das funktionierende oder neue Passwort zusenden.

Zum jetzigen Zeitpunkt werden die Abschlussprüfungen der 10. Klassen zum geplanten Termin stattfinden. Nach dem 19.04.2020 werden die zehnten Klassen eine besondere Vorbereitung auf die Prüfung in Form von Zusatzstunden bekommen.

Für die Fünft- und Sechstklässler, deren beide Elternteile bzw. alleinerziehende Personen, in systemrelevanten Berufen arbeiten, wird  eine Notbetreuung an der Schule eingerichtet. Bitte melden Sie sich für eine Anmeldung zur Notbetreuung telefonisch bis zum 17.03.2020, 12.00 Uhr im Sekretariat (07231/392541).

Wie schon erwähnt ist die Schulschließung dazu gedacht die Verbreitung des Viruses zu verlangsamen, deshalb sollten ihre Kinder ihre Sozialkontakte soweit als möglich reduzieren. Sollte sich innerhalb der nächste zwei Wochen eine Infektion bei ihren Kindern herausstellen, bitte ich Sie, dies dringend der Schule zu melden.

Sollte es Fragen oder Probleme geben, ist die Schulleitung zu den gewohnten Zeiten in der Schule zu erreichen. Nutzen Sie auch die Kontaktmöglichkeiten zu den Kollegen, die nach wie vor im Dienst sind.