LOS!

Sparkassen Crosslauf 2017 – 7 mal Edelmetall und viel Matsch

Beim alljährlichen Sparkassen Crosslauf belegten die Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule mehrere Podestplätze. Tim Kruske (M10) sowie Stefanie Sik (W10) durften gleich ganz oben auf dem Siegerpodest platz nehmen. Sie gewannen beide ihren Lauf und erhielten dafür die Goldmedaille. Ebenso glücklich waren Elias Henning (M12), Laura Heldt (W15) und Lea Freimann (WJU18) über ihre zweiten Plätze. Danilo Babanovic (M11) und Philipp Frank (M12) schließen den Kreis der Edelmetallgewinner mit ihren Bronzemedaillen. Zu erwähnen bleiben auch Jana Bastian (W10) wie auch Noah Schuh (M13). Beide belegten den vierten Platz und verfehlten somit ganz knapp den Schritt aufs Podium. Jana fehlten dabei nur 1,5 Sekunden auf den dritten Platz. Am Ende des Tages gab es noch eine schöne Überraschung für die Schüler sowie die Coaches Steinwand, Coly und Hein. Tim Kruske, Danilo Babanovic, Stefanie Sik und Kevin Guban gewannen die Mannschaftswertung in der Altersklasse M/WU12.

 

Zurück