LOS!

Ordnung ist das halbe Leben

Sauberkeitswettbewerb an der KAR

Zwischen den Oster- und den Pfingstferien fand an der KAR der traditionelle Sauberkeitswettbewerb statt. Dabei wurden die Klassenzimmer zweimal wöchentlich ohne Ankündigung genau unter die Lupe genommen, ob der Boden gefegt, die Tafel gewischt, die Stühle hochgestellt, die Tische und Fensterbänke sauber, die Jalousien oben und die Fenster geschlossen waren. Fehlerpunkte gab es, sobald eines dieser Kriterien nicht erfüllt war.

Nach einem etwa sechswöchigen Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen einigen Klassen stellte sich bei der Auszählung folgendes Ergebnis ein:

  1. Platz: 9b und 8f (0 Fehlerpunkte)
  2. Platz: 7e (1 Fehlerpunkt)
  3. Platz: 6a (3 Fehlerpunkte)

Die letzten Plätze belegten die Klassen 6e, 9c und 7d.

Während der großen Pause wurden am 07.06.2018 den Gewinnerklassen Urkunden zur saubersten Klasse der KAR überreicht. 

Die Schülerinnen und Schüler der letztplatzierten Klassen werden sich an einem Putznachmittag für die Sauberkeit an der Konrad-Adenauer-Realschule einsetzen.  

Zurück